Das Presbyterium hat beschlossen, solange die Inzidenzstufe 1 (Wert 35) nicht überschritten wird, wieder Gottesdienste in Präsenz zu feiern.

Weiterhin gelten die Hygiene-vorschriften und die vorherige Anmeldung im Gemeindebüro ist erforderlich.